Wenn Sie gerne Malen, aber es fehlt Ihnen der Raum, die Zeit, vielleicht sogar der Mut und die Ideen - keine Angst. Unter dem Motto „MalZeit“ biete ich in meinem Atelierhaus den nötigen Rahmen, um in einer inspirierenden Atmosphäre, Abstand vom Alltag zu bekommen und Ihrer künstlerischen Seite zum Ausdruck zu verhelfen.

Während Sie Ihre Ideen malerisch umsetzen, stehe ich Ihnen jederzeit mit Impulsen zur Seite. Neben dem Atelier und einer Cafeteria steht Ihnen eine Kunstbibliothek zur Verfügung. In der warmen Jahreszeit erschließen sich in den weitläufigen Garten- und Waldbereichen, im Duft von Rosen und Lavendel, einzigartige Malmotive.

Damit Sie die „MalZeit“ gut mit Ihren anderen Terminen vereinbaren können, treffen wir uns nur einmal im Monat. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung, um die aktuellen Termine zu erfahren.

Vorkenntnisse benötigen Sie nicht und der Einstieg ist jederzeit möglich.

Vorstellungen sein lassen und sich auf den Prozess einlassen - Sie werden erstaunt sein, welche Erfahrungen Sie an Ihrem Bild machen.

Ich freue mich auf Sie und schenke Ihnen die erste „MalZeit“ unverbindlich als Schnupperkurs.